BIS: Suche und Detail

 Schwerbehindertenausweis

Im Kreis Heinsberg erfolgt die Antragsannahme, Sachbearbeitung und Festlegung des Grades der Behinderung durch die Kreisverwaltung Heinsberg -Amt für Soziales-, Valkenburger Straße 45, 52525 Heinsberg.

Erst- und Änderungsanträge sind auch bei der Gemeindeverwaltung Selfkant erhältlich.

Schwerbehinderte Menschen in Nordrhein-Westfalen erhalten seit September 2014 einen Schwerbehindertenausweis im Scheckkartenformat. Auf dem neuen Ausweis können keine Änderungen und Verlängerungen vorgenommen werden, dazu ist ein neuer Schwerbehindertenausweis zu beantragen.

Alle vor dem 01. September 2014 ausgestellten Ausweise können bis zum Ablauf ihrer eingetragenen Gültigkeit ohne Einschränkungen weiterverwendet werden. Sofern noch ein Verlängerungsfeld frei ist, kann der Schwerbehindertenausweis durch die Gemeindeverwaltung Selfkant verlängert werden. Sind alle Verlängerungsfelder belegt, muss ein neuer Schwerbehindertenausweis beantragt werden.

Rechtsgrundlagen

152 des Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX)

Zuständige Einrichtung

Ordnungs- und Sozialamt
Gemeindeverwaltung Selfkant
Am Rathaus 13
52538 Selfkant-Tüddern
E-Mail: info@selfkant.de

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Rosemarie Schlebusch-Basten:
Tel: 02456 499-139
E-Mail: rosi.schlebusch-basten@selfkant.de
Frau Elke Frencken:
Tel: 02456 499-119
E-Mail: elke.frencken@selfkant.de
Schwerbehindertenausweis

Im Kreis Heinsberg erfolgt die Antragsannahme, Sachbearbeitung und Festlegung des Grades der Behinderung durch die Kreisverwaltung Heinsberg -Amt für Soziales-, Valkenburger Straße 45, 52525 Heinsberg.

Erst- und Änderungsanträge sind auch bei der Gemeindeverwaltung Selfkant erhältlich.

Schwerbehinderte Menschen in Nordrhein-Westfalen erhalten seit September 2014 einen Schwerbehindertenausweis im Scheckkartenformat. Auf dem neuen Ausweis können keine Änderungen und Verlängerungen vorgenommen werden, dazu ist ein neuer Schwerbehindertenausweis zu beantragen.

Alle vor dem 01. September 2014 ausgestellten Ausweise können bis zum Ablauf ihrer eingetragenen Gültigkeit ohne Einschränkungen weiterverwendet werden. Sofern noch ein Verlängerungsfeld frei ist, kann der Schwerbehindertenausweis durch die Gemeindeverwaltung Selfkant verlängert werden. Sind alle Verlängerungsfelder belegt, muss ein neuer Schwerbehindertenausweis beantragt werden.

https://service.selfkant.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/7449/show
Ordnungs- und Sozialamt
Am Rathaus 13 52538 Selfkant-Tüddern
Telefon 02456 4990
Fax 02456 3828

Frau

Rosemarie

Schlebusch-Basten

8

02456 499-139
rosi.schlebusch-basten@selfkant.de

Frau

Elke

Frencken

9

02456 499-119
elke.frencken@selfkant.de